Franz-Jürgens-Berufskolleg

Die IFK 24 beim Demokratie-Workshop - Franz-Jürgens-Berufskolleg, Düsseldorf

Die IFK 24 beim Demokratie-Workshop

Vom 29.11.17 bis zum 1.12.17 nahmen 14 Schüler der Internationalen Förderklasse (IFK24) an einem dreitägigen Demokratie-Workshop teil. Hierzu trafen sie sich in Papenburg mit anderen Schülerinnen und Schülern aus Niedersachen in Papenburg (Niedersachsen) für einen gemeinsamen Austausch.


In Kleingruppen diskutierten die Schülerinnen und Schüler gemeinsame demokratische Werte und tauschten sich über ihre eigenen Erfahrungen aus. Des Weiteren entwickelten sie gemeinsame Zukunftsvisionen wie ein Zusammenleben in einer multikulturellen Gesellschaft aussehen kann.

Neben der politischen Bildung standen auch gemeinschaftliche Aktivitäten im Fokus. So besuchten die Schülerinnen und Schüler die Meyer Werft und konnten beim abendlichen Fußballspielen und Bowling weitere Kontakte zu anderen Schülerinnen und Schülern knüpfen.