Franz-Jürgens-Berufskolleg

Exkursion zum Weltmarktführer der Oberflächenfeinstbearbeitung - Franz-Jürgens-Berufskolleg, Düsseldorf

Exkursion zum Weltmarktführer der Oberflächenfeinstbearbeitung

Len Gößl, angehender technischer Produktdesigner im dritten Ausbildungsjahr, meldete sich als einziger seiner Klasse auf die Frage, wer schon einmal etwas vom Honen gehört hat. Sein Vater arbeite an Maschinen zur Feinbearbeitung von Oberflächen. Zwei Wochen später befand er sich mit seiner Klasse auf dem Firmengelände von Thielenhaus in Wuppertal.

 

Im Rahmen einer Exkursion lernten die Schülerinnen und Schüler verschiedenste Verfahren kennen, mit denen sich feinste Oberflächenrauheiten und engste Maß-, sowie Form- und Lagetoleranzen erreichen lassen. Die zur Vorstellung der Maschinen bearbeiteten Werkstücke wurden im Anschluss auf die erreichte Rauheit und den Materialtraganteil geprüft. Abschließend erhielten sie einen Einblick in die Konstruktive Umsetzung der verschiedenen Verfahren.

Die Schülerinnen und Schüler, sowie die begleitenden Fachlehrer bedanken sich herzlich für die Organisation der überaus interessanten und lehrreichen Exkursion.