Franz-Jürgens-Berufskolleg

Berufsausbildung - Franz-Jürgens-Berufskolleg, Düsseldorf

Fachkraft für Metalltechnik

Die Fachkräfte für Metalltechnik sind Spezialisten für das Fertigen, Montieren und Herstellen von Bauteilen, Baugruppen und Konstruktionen aus Metall. Sie bedienen Maschinen sowie Fertigungsanlagen und überwachen die meist automatisch ablaufenden Bearbeitungsvorgänge. Die Ausbildung ist in den vier Fachrichtungen Konstruktionstechnik, Montagetechnik, Umform- und Drahttechnik sowie Zerspanungstechnik möglich.

Weiterlesen ...

Fachpraktiker/in für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Fachpraktiker und Fachpraktikerinnen für Kreislauf- und Abfallwirtschaft wirken u. a. bei Eingangskontrollen in Abfallentsorgungsbetrieben mit. Sie nehmen Abfälle und Altgeräte an, sortieren sie, bedienen automatische Trenn- und Sortieranlagen, lagern und transportieren die Materialien fachgerecht.

Weiterlesen ...

Feinwerkmechaniker/in

Feinwerkmechaniker/innen fertigen, warten und reparieren Maschinen und Anlagen. Sie weisen Kunden in den Betrieb von Anlagen ein und arbeiten in Werkstätten, Fabriken, Montagebaustellen und im Unternehmen des Kunden. Die Ausbildung ist in den vier Schwerpunkten Feinmechanik, Maschinenbau, Werkzeugbau und Zerspanungstechnik möglich.

Weiterlesen ...

Gießereimechaniker/in

Gießereimechaniker/innen stellen Gegenstände aus verflüssigtem Metall her. Sie fertigen Gießformen an, richten sie ein, schmelzen Metall, bedienen die Gießanlagen und kontrollieren die Gussstücke. Die Ausbildung ist in den Fachrichtungen Handformguss, Maschinenformguss sowie Druck- und Kokillenguss möglich.

Weiterlesen ...

Industriemechaniker/in

Industriemechaniker/innen sind Spezialisten für die Herstellung, Montage, Instandhaltung und Automatisierung technischer Systeme. Die Ausbildung ist in den vier Einsatzgebiete Feingerätebau, Instandhaltung, Maschinen- und Anlagenbau und Produktionstechnik möglich.

Weiterlesen ...

Konstruktionsmechaniker/in

Konstruktionsmechaniker/innen fertigen, montieren und demontieren u. a. Stahlbauteile, Aufzüge, Transport- und Verladeanlagen, Schutzgitter, Verkleidungen, Treppen, Türen, Behälter, Schutzeinrichtungen.

Weiterlesen ...

Maschinen- und Anlagenführer

Maschinen- und Anlagenführer/innen richten Fertigungsmaschinen und -anlagen ein, nehmen sie in Betrieb, bedienen sie und halten sie instand.

Weiterlesen ...

Mechatroniker/in

Mechatroniker/innen bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen komplexe mechatronische Systeme. Sie stellen die einzelnen Komponenten her, montieren sie zu Systemen und Anlagen, nehmen sie in Betrieb und halten sie instand.

Weiterlesen ...

Metallbauer/in

Metallbauer/innen stellen Stahl- und Metallbaukonstruktionen her, montieren sie und halten sie instand. Folgende Fachrichtungen sind möglich: Konstruktionstechnik, Metallgestaltung, Nutzfahrzeugbau, Restaurierungsarbeiten.

Weiterlesen ...

Technische/r Modellbauer/in

Technische Modellbauer/innen stellen Modelle für die Einzel- und Serienfertigung sowie zu Demonstrationszwecken her. Die Ausbildung ist in den Fachrichtungen Anschauung, Gießerei sowie Karosserie und Produktion möglich.

Weiterlesen ...

Technische/r Produktdesigner/in

Technische Produktdesigner/innen erstellen und modifizieren 3D-Datensätze und Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen auf der Grundlage von technischen und gestalterischen Vorgaben. Sie berücksichtigen dabei Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften, planen und koordinieren Arbeitsabläufe und Konstruktionsprozesse.

Weiterlesen ...

Zerspanungsmechaniker/in

Zerspanungsmechaniker/innen sind Fachleute für die Herstellung von Bauelementen durch spanabhebende Bearbeitungsverfahren in Einzel- und Serienfertigung. Zu ihren Aufgaben gehören u. a. das Vorbereiten, Durchführen und Überwachen von Fertigungsabläufen.

Weiterlesen ...